Alu-Fadenkopf

 

Dieser stabile Fadenkopf besteht aus 3 Aluminium - Drehteilen und kann zum Mähen und Mulchen verwendet werden. Durch die sechs Schlitze im Fadengehäuse können jeweils 3 Fäden (ca.38cm lang im Ø1,0-5,0mm ) diagonal oberhalb und unterhalb des Distanzringes durchgeschoben werden(max. 12 Fadenenden). Durch Gegenschrauben der  beiden Fadenkopfhälften (Linksgewinde) werden die Faden eingeklemmt. Legt man Faden oberhalb und unterhalb des Distanzringes ein, kann gemulcht  werden.

 

53,52 €

  • 0,34 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Einsetzen der Fäden, Alufadenkopf

Durch die sechs Schlitze im Fadengehäuse können jeweils 3 Fäden (ca.38cm lang, Ø1,0-5,0mm) diagonal oberhalb und unterhalb des Distanzringes durchgeschoben werden. Je nach Mähtiefe bestückt man nur oberhalb oder unterhalb des Zwischenringes. Werden Fäden oberhalb und unterhalb des Distanzringes gelegt, kann gemulcht werden. Diese Maximalbestückung von 12 Fadenenden kann nur bei sehr starken Maschinen angewendet werden. Normal sind zwei oder vier Fadenenden. Durch rechtsdrehen werden die beiden Fadenkopfhälften wieder zusammengeschraubt und klemmen die Fäden ein. Der Linkslauf der Maschine verstärkt diesen Vorgang noch, so dass die Fäden auch bei hoher Geschwindigkeit nicht herausfliegen können. Zum Wechseln der Fäden werden die beiden Fadenkopfhälften minimal aufgeschraubt. So dauert der Fadenwechsel nur wenige Sekunden.

 

Achtung! Passen Sie die Anzahl und die Stärke der Fäden an die Leistung Ihrer Maschine an.

Entfernen der Fäden

Wenn die Fäden abgearbeitet und zu kurz geworden sind wechselt man die Fäden aus indem man den Fadenkopf wieder nach rechts aufdreht und die verschlissenen Fäden dann herauszieht. Danach können Sie wieder neu bestücken.

 

Reinigen des Fadenkopfes

Reinigen Sie den Fadenkopf  mit Wasser und besprühen das Gewinde gelegentlich mit Teflonöl..

3 Jahre Garantie

Bei sachgemäßer Benutzung unseres Fadenkopfes.

Keine Garantie wenn der Fadenkopf auf steinigem Untergrund abgeschliffen wird.



Attilina negra

 

Preisgünstiger robuster Fadenkopf aus Alu u. massivem Kunststoffdeckel (10mm) für 1 oder 2 Faden bis Ø 7,0mm. Das Durchschieben der Faden wird durch Fadenkanäle erleichtert. Durch Gegenschrauben der beiden Fadenkopfhälften mittels Linksgewinde werden die Faden festgeklemmt.
Diese können auch doppelt bestückt werden. Zwei bis zu 3,5mm dicke Faden können auch nebeneinander durch einen Kanal geführt werden. Damit hat man die doppelte Schlagkraft bei einfachem Widerstand. Gut für Dickicht mähen.

 

Attilina Fadenkopf

29,25 €

  • 0,27 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Attilina Prince

Hochstabiler Fadenkopf aus Alu, Ø 85mm für 2 oder 4 Fadenenden.  Das Durchschieben der Faden wird durch Fadenkanäle erleichtert. Durch Gegenschrauben der beiden Fadenkopfhälften mittels Linksgewinde werden die Faden festgeklemmt. Da die Fadenkanäle 8mm groß sind kann man zwei Faden (bis zu 3,5mm) nebeneinander platzieren. Z.B. hätten 2 x 3,5mm Fäden die Schlagkraft eines 7mm Fadens aber nur den Widerstand von 3,5mm. Das ist ideal beim Dickicht mähen.

Der Zwischenring aus Aluminium ist mit Lüftungsbohrungen versehen, damit die Fäden an der Klemstelle gekühlt werden und dadurch nicht mehr so stark gequetscht werden.

Achtung: Maschine sollte mindestens 1,6 PS haben

Attilina Fadenkopf groß

48,64 €

  • 0,57 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Attilina King

Hochstabiler Fadenkopf aus Alu mit massivem Kunststoffdeckel (Ø 130mm u.12mm dick) für  2 oder 4 Fadenenden. Die Größe garantiert maximale Gleiteigenschaften bei unebenen Flächen. Das Durchschieben der Faden wird durch Fadenkanäle erleichtert. Durch Gegenschrauben der beiden Fadenkopfhälften mittels Linksgewinde werden die Faden festgeklemmt. Da die Fadenkanäle 8mm groß sind kann man zwei Faden (bis zu 3,5mm) nebeneinander platzieren. Z.B. hätten 2 x 3,5mm Fäden die Schlagkraft eines 7mm Fadens aber nur den Widerstand von 3,5mm. Das ist ideal beim Dickicht mähen. 

Achtung: Maschine sollte mindestens 2,2 PS haben

Attilina Fadenkopf groß

34,12 €

  • 0,57 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Montageanleitung der alternativen Fadenköpfe


Montage auf Motorsense

Diese Fadenköpfe bestehen aus 3  Teilen, die mit einem Linksgewinde zusammengeschraubt sind. Zerlegen Sie den Fadenkopf und montieren Sie das topfförmige Fadenkopfunterteil auf Ihrer Motorsense. Dazu muss Ihr Gerät über eine Aufnahme für ein Gras- oder Dickichtmesser verfügen.

Setzten Sie das Fadenkopfunteil mit seiner 1 Zoll ( Ø 25,4mm  ) großen Aussparung wie ein Schneidmesser  auf die Zentrierscheibe des Winkelgetriebes auf und schrauben es mit der serienmäßigen Mutter auf den Gewindebolzen fest. Sollte die Zentrierung kleiner sein (Ø 20mm), verwenden Sie den beiliegenden Reduzierring.
Bei kleinen Gewindebolzen (z.B. Ø 6 oder 8mm) sind die Muttern zu klein für das 16mm Durchgangsloch. Hier unterlegen Sie eine Karosserie- oder Beilagscheibe.

 



Einsetzen der Fäden

Bestückung zum Mähen: Den Fadenkopf um wenige Umdrehungen nach rechts aufschrauben. Die Fäden werden von der Rolle auf ca. 36 cm abgelängt und von außen durch die Öffnungslöcher durchgeschoben, bis sie auf beiden Seiten gleich lang herausstehen. Man kann einen oder zwei Fäden übers Kreuz  verwenden oder sogar mit doppeltem Faden bestücken. Es können sämtliche Fadenformen ( rund, quadratisch, sternförmig usw.) von 2.0 mm bis 7 mm verwendet werden. Achten Sie auf die Fadenqualität.

Tipp zur Bestückung:

Z.B. Motorsense 1,0 KW 1 Faden á Ø 3,0mm x 36cm Länge oder 1 Faden á Ø 3,5mm x 32cm Länge. Die Fadenstärke wählt man je nach Art des Mähauftrages: Dünner Faden für Gras, mittlerer Faden für Wildwuchs wie Brennnesseln, dicker Faden für Dickicht (Brombeeren, Schösslinge usw.)

Achtung! Passen Sie die Anzahl und die Stärke der Fäden an die Leistung Ihrer Maschine an.

Entfernen der Fäden

Wenn die Fäden abgenutzt und zu kurz zum Mähen sind, entfernt man sie indem man den Fadenkopf mit einer halben Rechtsdrehung löst, dann kann man die Fadenreste entfernen und neue Fäden einschieben.

 

Reinigen des Fadenkopfes

Um einen einwandfreien Gebrauch des Fadenkopfes zu gewährleisten empfehlen wir ab und zu mal das Gewinde mit etwas Teflonöl zu besprühen.

3 Jahre Garantie

Bei sachgemäßer Benutzung unserer Fadenköpfe.

Keine Garantie bei Abnutzung des Fadenkopfdeckels durch das Arbeiten auf Pflasterböden.
Die verschiedenen Teile des Fadenkopfes können ausgewechselt werden.



Mini-Fadenkopf

 

Der Mini-Fadenkopf aus Kohlefaser (nur 47 g) ist ideal für kleine Maschinen mit Messeraufnahme. Er besteht aus zwei Teilen, die mittels Linksgewinde zusammengeschraubt werden. Durch die vier Schlitze im Fadengehäuse können ein oder zwei Fäden ( Stärke: Ø 1,5 - 3,0mm ) mit ca. 38 cm Länge, diagonal durchgeschoben werden, dadurch entsteht ein Fadenkopf mit 2 oder 4 Fadenenden.

Mini-Fadenkopf aus Kunststoff

14,62 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Mini-Fadenkopf mit Mähfaden

Kleiner Mähfadenkopf mit 20 Stück Mähfaden Ø3,0mm

Der Mini-Fadenkopf aus Kohlefaser (nur 47 g) ist ideal für kleine Maschinen ( z.B. Akkumaschinen) mit Messeraufnahme. Er besteht aus zwei Teilen, die mittels Linksgewinde zusammengeschraubt werden. Durch die vier Schlitze im Fadengehäuse können ein oder zwei Fäden ( Stärke: Ø 1,5 - 3,0mm ) mit ca. 38 cm Länge, diagonal durchgeschoben werden, dadurch entsteht ein Fadenkopf mit 2 oder 4 Fadenenden.

Mini-Fadenkopf aus Kunststoff

19,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Montage des Mini-Fadenkopf ist gleich wie beim  Alu-Fadenkopf
Diese Fadenköpfe bestehen aus 2  Teilen, die mit einem Linksgewinde zusammengeschraubt sind. Zerlegen Sie den Fadenkopf und montieren Sie das topfförmige Fadenkopfunterteil auf Ihrer Motorsense. Dazu muss Ihr Gerät über eine Aufnahme für ein Gras- oder Dickichtmesser verfügen.

Setzten Sie das Fadenkopfunteil mit seiner 1 Zoll ( Ø 25,4mm  ) großen Aussparung wie ein Schneidmesser  auf die Zentrierscheibe des Winkelgetriebes auf und schrauben es mit der serienmäßigen Mutter auf den Gewindebolzen fest. Sollte die Zentrierung kleiner sein (Ø 20mm), verwenden Sie den beiliegenden Reduzierring.
Bei kleinen Gewindebolzen (z.B. Ø 6 oder 8mm) sind die Muttern zu klein für das 16mm Durchgangsloch. Hier unterlegen Sie eine Karosserie- oder Beilagscheibe.

Nun können Sie die beiden Fadenkopfhälften wieder zusammenschrauben und bestücken.
Schieben Sie den ca. 38cm langen Faden zwischen den beiden Metallringen durch den Schlitz des Fadenkopfes und schrauben ihn dann handfest zu.

3 Jahre Garantie


Mähfaden vierkant

Dieser Faden zeichnet sich durch hohe Zähigkeit aus und reißt auch unter extremen Bedingungen seltener ab. Durch seinen vier Kanten schneidet er besser als herkömmliche runde Faden.

 Erhältlich in folgenden Größen:

Box  1: Mäh-Faden (500g) ø 3,0 mm - 50m

Box 2: Mäh-Faden (500g) ø 3,5 mm - 40m

Box 3: Mäh-Faden (250g) ø 3,5 mm - 20m

Box 4: Mäh-Faden (500g) ø 4,0 mm - 30m

 

123

24,37 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1